Tomà Shyrá - eine Ausstellung mit Durchblick


Am Samstag, den 11. März um 15:00 Uhr war es so weit - der Münsteraner Künstler und Musiker Tom Schult alias Tomà Shyrá eröffnete uns in der B/7 Gallery by Martin Newels (New Optics Münster) einen Einblick in eine kleine Auswahl seiner aktuellen Kunstwerke. Shyrá arbeitet meist mit schwarzem und weißem Acryl auf Leinwand, wobei er erst die Leinwand schwärzt und anschließend mit nur einem Pinsel im Non-Stop-Prozess Lichtreflexe hinzufügt - ein Spiel aus Licht und Schatten. Ein weiterer, aber sehr aufwendiger Entstehungsprozess seiner Werke ist das Arbeiten mit Eisenpuder auf Leinwand, welches er mit Hilfe von chemischen Prozessen oxidieren und so zu rostiger Kunst werden lässt. Wir waren exklusiv für euch bei der Eröffnung dabei und haben ein paar Eindrücke und Schnappschüsse sammeln können. Welches seiner Werke gefällt euch am besten? Links und Informationen zu der Ausstellung und zum Künstler selbst findet ihr unter der Galerie.

Ausstellungszeitraum: 11.03. - 22.04.2017 (Weitere Ausstellungen mit einer größeren Auswahl folgen)

Ausstellungsort: B/7 Gallery by Martin Newels | Bült 7 Münster | www.new-optics.de

Künstler: Tom Schult aka. Tomà Shyrá | www.facebook.com/tomsdialog


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folge uns hier:
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey SoundCloud Icon